PRAXIS FÜR STIMM-, SPRECH- UND SPRACHTHERAPIE / LOGOPÄDIE

Karin Iqbal Bhatti

Dipl. Sprechwissenschaftlerin

Stimm-, Sprech- u. Sprachtherapeutin

 

  • 2007: Promotion bei Prof. Dr. O. Braun und Dr. habil. Bodhana Lommatzsch am Institut für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt Universität zu Berlin mit dem Thema: Interkulturelle Kommunikation und Stottern. Die Konstruktive Komplextherapie des Stotterns nach O. Braun – ein interkultureller, globaler und individueller Ansatz zur Behandlung des Stotterns.

  • 1991–1998: Studium der Sprechwissenschaften mit den Spezialisierungen Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie, Stimmbildung und Sprecherziehung an der Humboldt Universität zu Berlin.

  • Seit 1998 als Stimm-, Sprech- und Sprachtherapeutin tätig – seit 2008 in eigener Praxis

  • Seit 1999: Sprecherziehung und Stimmbildung für verschiedene Institutionen u. a. Technische Universität Berlin.

  • 1982–2001: Sozialpädagogische Begleitung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien mit Schwerpunkt Kommunikationsstörungen

  • 1999–2007: Modifizierung und Weiterentwicklung der Konstruktiven Komplextherapie des Stotterns im Besonderen für den interkulturellen Kontext. Teilnahme an diversen Forschungsprojekten u. a. Dialogprozess bei K. Matoba (Universität Witten/Herdecke) mit Forschungsaufenthalten in Namibia.

  • Weiter-/Fortbildungen: Stimmbildung, Sprecherziehung, Gesang, Tanz und Schauspiel u. a. bei F. Brück, P. Diop, H. Fiukowski, M. Ichiro, D. Loughrey, F. Muhar und J. B. Smith sowie regelmäßige Fort-/Weiterbildungen in den Bereichen der Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Supervison.